FDP KV Meißen
Kompetenz für unsere gemeinsame Zukunft

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Der Landkreis Meißen hat eine lange Tradition, die in der Markgrafschaft begründet ist. Liberale Elemente fanden in den Reformen seit 1835 Eingang in die Verwaltung.

Der FDP-Kreisverband Meißen in seiner jetzigen Gestalt gründete sich am 5. April 2008 im Vorfeld der Kreisreform des Freistaates Sachsen zum 1. August 2008. Der Parteitag, bei dem sich die bisherigen FDP-Kreisverbände Meißen und Riesa-Großenhain zusammenschlossen.

Unsere Kandidaten zur Kreistagswahl 2019

Hier finden Sie unsere Kandidaten zur Kreistagswahl 2019 im Landkreis Meißen.

Wahlkreis 1 (Klipphausen, Nossen)

Dr. Michael Haas

Wahlkreis 2 (Käbschütztal, Diera-Zehren, Meißen linkselbisch)

1. Johannes Schmidt-Ramos 2. Uwe Köhler 3. Christan Bütow 4. Steffen Weinreich 5. Nadine Jähne 6. Wiebke Peters 7. Nino Klingenberg

Wahlkreis 3 (Niederau, Meißen rechtselbisch)

1. Martin Bahrmann 2. Paul Rinkewitz 3. Marleen Seifert 4. Mirko Franze 5. Eckard Krug 6. Henry Schuster 7. Jörg Zimmer 8. Sieglinde Zieger 9. Felix Dietze 10. Ute Thiel 11. Horst Möller 12. Gerhard Langner

Wahlkreis 4 (Coswig)

1. Winfried Wunder 2. Harald Borrmann 3. Markus Wunder 4. Juliette Schikore 5. Alf Schwaten

Wahlkreis 5 (Radebeul West)

1. Jan Mücke 2. Alexander Wolf 3. Eric Friemel 4. Raymond Sparbert

Wahlkreis 6 (Radebeul Ost)

1. Dr. Volkmar Kunze www.volkmar-kunze.de 2. Veit Zimmermann 3. Johannes Domasch 4. Matthias Fischer-Schäfer

Wahlkreis 7 (Moritzburg, Weinböhla)

1. Ronny Geidelt 2. Dr. Matthias Schneider 3. Rico Leuteritz 4. Doris Sieberth-Kaelberlah 5. Peter Heil

Wahlkreis 8 (Thiendorf, Radeburg, Ebersbach, Schönfeld, Lampertswalde)

René Müller

Wahlkreis 9 (Großenhain)

1. Berthold Pursche 2. Thomas Neumann 3. Hanka Hempelt 4. Wolfgang Maaß 5. Frank Kießling 6. Tina Kreische

Wahlkreis 10 (Gröditz, Zeithain, Röderaue, Wülknitz)

Maximilian Schikore-Pätz

Wahlkreis 11 (Strehla, Riesa II)

1. Sven Borner 2. Thomas Seitz

Wahlkreis 12 (Stauchitz, Riesa I)

1. Christel Prusseit 2. Bernd Friedrich 3. Andreas Wilhelm 4. Christoph Grießbach

Wahlkreis 13 (Hirschstein, Lommatzsch, Nünchritz, Glaubitz, Priestewitz)

1. Dr. Anita Maaß 2. Andreas Münch 3. Thomas Rühlow 4. Dana Kuhnert 5. Frank Girbig 6. Janine Grellmann 7. Birgit Schnür 8. Guido Rux 9. Christan Lau

Personen

Unser Vorstand

Maximilian Schikore-Pätz

Vorsitzender

Helmut Froböse

Stellvertreter des Kreisvorsitzenden

Dr. Anita Maaß

Stellvertreterin des Kreisvorsitzenden

Martin Bahrmann

Stellvertreter des Kreisvorsitzenden

Positionen

Unser Programm zur Kreistagswahl 2019

Digitalisierung

• Für den Ausbau des Mobilfunknetzes im Landkreis und ein
schnelles Ende der Funklöcher
• Für ein Grundrecht auf schnelles Internet und zügigen Ausbau
des Breitbandnetzes auch außerhalb der Ballungsgebiete
• Für die Nutzung der Chancen des 5G-Testfelds im Landkreis
• Für die Stärkung der digitalen Kompetenz an unseren Schulen –
Schluss mit der Kreidezeit
• Für den Ausbau der digitalen Möglichkeiten bei
Behördengängen

Soziale Marktwirtschaft

• Für Unterstützung von Unternehmerinnen und Unternehmen
bei der Ausgestaltung der eigenen Nachfolge und Sicherung der
Firma und Erhalt der Arbeitsplätze
• Für unbürokratische Unterstützung von Industrie, Mittelstand,
Handel und Handwerk und somit aller Bürgerinnen und Bürger
• Für eine zukunftsfähige Ansiedlungspolitik, die unseren
Landkreis für neue Investoren und bestehende
Gewerbetreibende gleichermaßen zu einem attraktiven
Standort macht

Mobilität

• Für neue zukunftsorientierte Mobilitätskonzepte im Landkreis,
Ausbau des Schüler- und Freizeitverkehrs, auch in den Ferien
• Für die bessere Anbindung des ländlichen Raums an die
überregionalen Ballungsräume
• Für schnelle Anbindung der Wirtschaftsräume an die Autobahn
und die Verlagerung des LKW-Verkehrs außerhalb der
Ortschaften
• Für einen S-Bahn-gleichen Anschluss von Riesa und Großenhain
nach Dresden
• Für die Unterstützung des Umstiegs auf öffentliche
Verkehrsmittel durch ein attraktives Verkehrsangebot statt
ideologischer Verbotspolitik
• Für den Erhalt des motorisierten Individualverkehrs als Rückgrat
von Familien und Unternehmen im urbanen und ländlichen -
Raum und die Verhinderung von Dieselfahrverboten
• Für die Fertigstellung der Staatsstraße 81 bis Weinböhla mit
begleitendem Fahrradweg

Umwelt und Landwirtschaft

• Für eine Landschaft im Einklang mit realistischen Forderungen
im Umwelt- und Naturschutz
• Für eine Landwirtschaft, in der alle betriebsformen
gleichberechtigt betrachtet und gefördert werden
• Für die Unterstützung nachhaltiger Produktionssysteme, die
Umwelt und Rentabilität gleichermaßen berücksichtigen

Bildung

• Für den Erhalt und Ausbau der Lehrerfortbildung im Landkreis
Meißen
• Für die Unterstützung von regionalen Ausbildungsbetrieben,
sowohl bei der Suche nach Auszubildenden, als auch in der
Durchführung der Ausbildung
• Für eine Verstärkung der Kooperation zwischen Unternehmen,
Schulen und Behörden im Rahmen einer Ausbildungsoffensive
mit dem Ziel, vakante Lehrstellen mit geeigneten Azubis zu
besetzen.

Hochwasserschutz

• Für die Umsetzung eines neu zu schaffenden, ganzheitlichen
Hochwasserschutzkonzeptes außerhalb der bereits
stattgefundenen Einzelmaßnahmen

Gesundheit

• Für die zeitnahe Schaffung eines Pilotprojektes zur Telemedizin
im Landkreis Meißen, um dem Landärzte- und Notärztemangel
proaktiv entgegen zu wirken
• Für die Gestaltung einer Ausbildungsoffensive für Pflegeberufe
durch das Jobcenter des Landkreises Meißen
• Für die Stärkung der Elblandkliniken im Landkreis

Soziales, Jugendhilfe, Vereinsleben und Kindertagesstätten

• Für mehr Chancengleichheit in der Entwicklung
• Für den Ausbau der Jugendarbeit
• Für die Schaffung von zusätzlichen Stellen für Sozialarbeiter an
unseren Schulen
• Für die Gründung und Einbindung eines Kreiselternrates,
welcher einrichtungsübergreifend tätig wird und die
Verwaltungsgremien bei den Themen der Jugend beratend
unterstützt
• Für die Förderung des Vereinslebens und den Ausbau der
Vereinsjugendarbeit

Kultur, Sport und Tourismus

• Für den konsequenten Ausbau des Radwegnetzes und die
Ertüchtigung von Radwegen für den Schüler- und Alltagsverkehr
• Für ein überregionales und umfassendes Naherholungs- und
Tourismuskonzept, welches gleichermaßen sowohl die
Bürgerinnen und Bürger, als auch die Besucher unseres
Landkreises begeistert

Verwaltung

• Für schnelle und einfache Behördengänge und -abläufe, welche
die Chancen des digitalen Wandels nutzen. Der Bürger soll im
Rahmen von „digitalen Rathäusern“ die Möglichkeit bekommen, viele Verwaltungsgänge online und von zuhause aus zu erledigen
• Für einen bürgernahen Denkmalschutz mit Schwerpunkt auf Förderung und Unterstützung statt Verboten und Auflagen
• Für die Unterstützung von Häuslebauern durch einfache Baugenehmigungsverfahren
• Für den Erhalt der Verwaltungsstandorte in Riesa und Großenhain unter Überprüfung aller Verwaltungsstrukturen
• Für Schuldentilgung als Schwerpunkt der Verwaltung und einen ausgewogenen Haushalt
• Für die kontinuierliche Entwicklung der Verwaltungen zu Dienstleistungsbehörden für uns Bürgerinnen und Bürger

Ordnung und Sicherheit

• Für den Erhalt und den Ausbau unserer Polizeistandorte
• Für den Ausbau der Präsenz der Polizei im Landkreis und die konsequente Umsetzung von geltendem Recht
• Für die Stärkung und Unterstützung von sowohl Freiwilligen Feuerwehren, als auch den „weißen Kräften“ und Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes
• Für eine Reform des Abfallsystems im Landkreis und eine Optionslösung beim „Gelben Sack“ und „Gelber Tonne“ mit Gebührenstabilität

Neuigkeiten

Aktuelles und Neues

Der Wahlstand in der Fußgängerzone ist der Klassiker. Aber warum nicht mal ein ganzes Fest mitausrichten, Spenden sammeln und dabei für sich werben? Unser Riesaer Ortsverband hat genau das getan. https://www.facebook.com/fdpinriesa.de/posts/3321348921224679?__xts__[0]=68.ARAPI8ueTdBRL-Z5TJjTEpr9gpgBgVd87bZNXC5H59Agd9sgn4hHjK8spLwjhNYLhdQbTdHssxCGSJqwBmxFECmbbJZqc9tGiANYd1yEEAP--d7hh3GRrYLNRMrfwRh6XP2HsSXoc9CBPhfKt79gTuKmwv7H7NRlbKEPSnpw8WoppZaRLn_h4KeB0IV7aJIVK1AqTUAHP4LQ4lp2CfIjBTWQbJLFGD4KTshX3DXdQ1VwsCkzEJhfHFTOb_2NkfoB_G3sCLJXYl8L5IP8eTEijegQiZ3bw-oVHF7E_KoXWVtZZV2DJS4olYwFT4wTRl29cl9lg4Pb0tCz0Kafetw9uJ6CSg&__tn__=-R

FDP Riesa

Das erste Merzdorfer Frühlingsfest ist zu Ende. Bei tollem Wetter hatten wir zahlreiche Besucher, darunter viele Kinder. Noch nicht alles hat so geklappt wie wir uns das vorgestellt haben, aber wenn wir eine Neuauflage wagen, werden wir die Erfahrungen des heutigen Tages im Gedächtnis haben. Vielen Dank allen fleißigen Bastlern, Fußballspielern, Hüpfburgenkönigen und Schminkprinzessinnen, allen Mitsteigerern, Wahlinteressierten und Ideengebern, allen Auf- und Abbauern, Standbetreuern und Neugierigen. Schön, dass ihr mitgemacht habt! Für die Freizeitinsel Riesa haben wir durch Auktion und Spenden ca. 500 Euro sammeln können. Vielen Dank!

Meldungen

Der langjährige Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Bundesschatzmeister der FDP, Herrn Dr. Hermann Otto Solms, MdB kommt nach Radebeul. Im Rahmen einer öffentlichen Abendveranstaltung wird uns Herr Dr. Solms am Mittwoch, dem 15. Mai 2019 um 19.00 Uhr im Wirtshaus "Sonnenhof", Altkötzschenbroda 26, 01445 Radebeul, besuchen.

Unter dem Thema: "Für eine Politik, die rechnen kann" stellt sich Herr Dr. Hermann Otto Solms zu finanzpolitischen Fragen.

Dazu darf ich Sie alle sehr herzlich einladen und freue mich auf einen interessanten Abend.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie:

FDP Kreisverband Meißen
Dresdner Straße 51
01662 Meißen
Deutschland

Tel.
(03521) 404854